Anfragen X
Personen (inkl. Kinder ab 2 Jahren)
Kinder bis 2 Jahre
Alter der Kinder
Hund
Frühstück
Anreise
Abreise
{Mindestaufenthalt}
Alternative Wohnung
Euro
Unverbindliche Anfrage

Ihre Kontakt-Daten


Anrede
Vorname
Nachname
Straße
PLZ / Ort
Telefon
E-mail
Kommentar
zurück
Anfrage absenden

Zu Lande

Wenn weder der Berg ruft noch der Chiemsee samt Königsschloss, bieten zahlreiche nahegelegene Spazierwege in und um Aschau eine gute Alternative.

Das Verweilen auf einer Bank ist immer auch ein Ankommen. Gleich mehrere Gelegenheiten dazu bietet der ‚Entschleunigungsweg‘ mit rund 20 Themenbänken. Der rund einstündige Höhenweg gewährt schöne Ausblicke auf das Aschauer Tal, das Schloss Hohenaschau, die Pfarrkirche mit den charakteristischen Doppeltürmen sowie die Gipfel der Kampenwand. Selbst mit Kinderwagen kann der Weg, bis auf einen kleinen Umweg, gut erwandert werden.

Das Naturschutzgebiet Bärnsee inmitten unberührter Moorlandschaft zählt zu den beliebtesten Ausflugsziel für Naturfreunde und Familien. Ausgangspunkt für die gemütliche, ca. 1-stündige Wanderung rund um den Bärnsee ist das Moorbad in Aschau. Der Spaziergang lässt sich gut mit einem Besuch im Café Pauli verbinden.

Auch der Weg ins 14 km entfernte Bergsteigerdorf Sachrang kann zum Ziel werden. Der etwa 4-stündige ‚Grenzenlos‘-Wanderwerg  durch das wildromantische Priental verläuft abwechslungsreich und fast ohne nennenswerte Steigungen. Im Winter ist der Talwanderweg allerdings nicht zu erwandern, da ein Zwischenstück als Loipe gespurt wird. Für den Rückweg nach Aschau können Sie mit unserer Gästekarte kostenlos den Bus benutzen.

Wer neben Erholung in der Natur auch Kultur tanken möchte, sollte unbedingt DASMAXIMUM besuchen. Der gut 30-minütige Weg nach Traunreut lohnt, denn die Privatsammlung von Heiner Friedrich zeigt in weiträumigen Hallen bedeutende Kunstwerke der 60er Jahre bis heute. Neben mehr als 20, meist großformatigen Bildern von Andy Warhol zählen Arbeiten von Georg Baselitz, John Chamberlain, Dan Flavin, Walter de Maria, Imi Knoebel, Uwe Lausen und Maria Zerres zu der beeindruckenden Sammlung.

Cookiehinweise

Wir verwenden Cookies zur Optimierung unserer Website. Einige davon sind für den Betrieb der Seite notwendig, andere dienen anonymen Statistikzwecken, Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte. Klicken Sie auf „Zustimmen und weiter“, um Cookies zu akzeptieren und direkt zur Website weiter zu navigieren. Oder klicken Sie auf „Cookie Einstellungen verwalten“, um eine detaillierte Beschreibung der von uns verwendeten Cookies zu erhalten und individuell über die Zustimmung zu entscheiden. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen möglicherweise nicht alle Funktionalitäten zur Verfügung stehen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

Cookiehinweise

Essentielle

Notwendige Cookies helfen dabei, eine Webseite nutzbar zu machen, indem sie Grundfunktionen wie Seitennavigation und Zugriff auf sichere Bereiche der Webseite ermöglichen. Die Webseite kann ohne diese Cookies nicht richtig funktionieren.

Marketing

Marketing-Cookies werden verwendet, um Besuchern auf Webseiten zu folgen. Die Absicht ist, Anzeigen zu zeigen, die relevant und ansprechend für den einzelnen Benutzer sind und daher wertvoller für Publisher und werbetreibende Drittparteien sind.

Statistiken

Statistik-Cookies helfen Webseiten-Besitzern zu verstehen, wie Besucher mit Webseiten interagieren, indem Informationen anonym gesammelt und gemeldet werden.